Normandie & Bretagne

 

Die Normandie im Norden Frankreichs bietet ihren Besuchern eine Vielzahl von malerischen Landschaften und Erholung für Geist und Körper. Typisch für die Region, und beliebt bei Freinschmeckern und Touristen gleichermaßen, sind der Cidre, der Calvados, der Camembert und natürlich die Meeresfrüchte der Küstenregion.

Rundreisen durch die Normandie und die Bretagne finden Ihren Höhepunkt im Kloster Mont Saint Michel. Dieses „Wahrzeichen“ der Region ist Anziehungspunkt für Touristen aus aller Welt. Die nur 55.000 Quadratmeter große Insel wird von dem Benediktinerkloster dominiert und zählt seit 1979 zum UNESCO Weltkulturerbe.

Reisen in die Normandie und die Bretagne zählen zu den klassischen und beliebten Rundreiseangeboten vieler Busreiseveranstalter.